Meine Vita


Praxiserprobt und getestet

 

In meiner Zeit als Küchenchef und Geschäftsführer in der internationalen Top-Gastronomie durfte ich jeden Tag meine Mitarbeiter zu Höchstleistungen führen. Motivation, Stärke und Spaß waren meine Formel zum Michelin-Stern und Erfolgsgarant vieler durchgeführter Großevents (Bambi Verleihung, Berlinale, 24 Nürburgring, DTM-Rennen etc.). Hier war es besonders wichtig, in der Hektik und Anspannung, prägnante und motivierende Leitsätze und Zielsetzungen zu finden, die Spaß an der Arbeit vermitteln und trotzdem den Erfolg, also die absolute Kundenzufriedenheit als höchstes Ziel definieren.

Schon zu dieser Zeit sah ich mich mehr als Trainer und nicht nur als Vorgesetzter. Ich erkannte, dass jeder Mitarbeiter eine individuelle Zielsetzung und Motivation benötigt um täglich den hohen Ansprüchen zu genügen und legte damit den Grundstein für meine heutige Tätigkeit.

 

Vom Gastronomiemanager zum Kundenmanager

 

Diese Einstellung und Freude an der Kundenzufriedenheit wurde dann zu meinem Wegbegleiter in Vertrieb (B2B, B2C und Direktvertrieb) und Unternehmensführung. Auch hier konnte ich viele gewinnbringende und langfristige Erfolge verbuchen und nachhaltige Kundenbeziehungen aufbauen.

Zuletzt als Geschäftsführer einer mittelständischen Anlagenbaufirma in der Lebensmittelbranche, mit internationalem Betätigungsfeld, halfen mir meine langjährige Vertriebs- und Führungserfahrung und die konsequente und individuelle Motivation meiner Mitarbeiter, die Firma im schwer umkämpften Markt der Lebensmittelindustrie erfolgreich als zuverlässigen Partner und erste Adresse für schwierige Aufgaben zu positionieren. Die in dieser Zeit besuchten Lehrgänge und Schulungen aber auch Versuche selbst Trainings und Sicherheitsschulungen für die eigenen Mitarbeiter durchzuführen, mündeten schließlich in einer weiteren Ausbildung und der Entscheidung mich als Trainer, Coach und Berater Selbstständig zu machen.

 

Und was haben sie davon?

 

Seit Jahren setze ich als Vertriebs- und Führungskräftetrainer, Coach und Berater mein ganzes Praxiswissen, Motivationstalent, viel Spaß aber auch eine gewisse Stärke nachhaltig für meine Auftraggeber ein, damit auch sie ihre Ziele erreichen und selbst dort Erfolg haben, wo andere sich über den schwierigen Markt oder die anspruchsvolle Kundschaft beschweren, oder sich sogar schon längst damit abgefunden haben einfach die Vorjahreszahlen zu halten.

Als begeisterter Hobbymusiker und Basketballer weiß ich, dass keine noch so gute Theorie die praktische Anwendung und die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis ersetzen kann. Denn wie schon Aristoteles erkannte:

 

„Was man lernen muss, um es zu tun,

das lernt man, indem man es tut“

 

Wie im Sport oder in der Musik, ist es jedoch oft auch die Erfahrung eines guten Lehrers oder Trainers (Der die Fähigkeiten und Talente erkennt, fördert und die entscheidenden Anleitungen und Tipps gibt), die entscheidende Komponente die letztendlich zur Höchstleistung und zum Erfolg führt.

 

Durch lebendige, authentische und praxisorientierte Trainings, Coachings und Workshops, begleite ich Mitarbeiter und Führungskräfte zu einer neuen Sichtweise und Einstellung. Eine gründliche Analyse der Potenziale und Ziele setzt hier die Basis für die vereinbarten Maßnahmen. Denn als Ziel stehen immer der wirtschaftliche Erfolg und die stabile Positionierung der Kunden.

Bei den Führungskräften stehen die Themen Teambuilding und Kommunikation im Vordergrund, aber auch das Selbstmanagement  ist für moderne Führungskräfte unverzichtbar.

 

Deshalb gibt es keine langweiligen „PowerPoint Schlachten“ zum Entspannen, sondern Motivation, Spaß und starke Tipps für die Praxis, untermauert mit neuesten Erkenntnissen aus der Neurowissenschaft und Verhaltensforschung.

Manchmal laut und mitreißend, manchmal leise und einprägsam, aber nie langweilig, belehrend oder theoretisch. 

 

"Das esswas andere Eventseminar"

 

Durch  mein  Trainingsformat "Cook & Coach" wird das besonders deutlich. Hier verknüpfe ich meine verschiedenen Professionen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis  für die Teilnehmer.

 

 

Der hohe Anteil an Übungen zum Mitmachen und viele praktische Anwendungsbeispiele vertiefen und festigen das Gelernte nachhaltig. Alle Erkenntnisse werden mit den Teilnehmern erarbeitet und führen so Stufe für Stufe zum gewünschten Erfolg.

Oder wie Emil Ösch sagte:

 

„Zum Erfolg gibt es keinen Lift, man muss die Treppe benutzen“